Forschungsausrichtung

 

Aus der Analyse des wissenschaftlichen Status Quo wurden vier Themengebiete herausgearbeitet, die in enger Verbindung mit der Struktur, die die Softwareausrichtung des Profilbereichs betont, stehen und zeitnah konkret bearbeitet werden sollen.

Die Diskussion der jeweiligen Themengebiete basiert auf einer zu Beginn gegebenen Definition des Begriffs, der das Themengebiet charakterisiert. Diese abstrakte Darstellung wird anschließend durch eine Vorstellung von Beispielen konkretisiert, bevor der Zusammenhang mit den existierenden Forschungsaktivitäten der RWTH erläutert wird. Aus der Aktualität der Beispiele und den Vorarbeiten der RWTH werden abschließend zukünftige Forschungsfelder definiert: